Wir stellen aus:

 

Galerie Yvonne Hohner, Stand H4 / N06 in der dm-arena
Für den Fall, dass Sie eine exklusive, gedruckte Einladungskarte per Post erhalten möchten, bitten wir Sie, uns Ihre Adresse einfach an die folgende E-Mail-Adresse zu senden: info@ralph-kerstner.de
Wir schätzen Ihr Interesse und freuen uns darauf, Sie persönlich auf der Art Karlsruhe willkommen zu heißen.

Ralph Kerstner

Inspiriert von der klaren Formensprache des Minimalismus und der Zero-Kunst fertigt Ralph Kerstner mehrdimensionale Prägungen und schwebende Strukturen auf weißem Büttenpapier. In einem technisch-künstlerischen Prozess entstehen seine zwischen Präzision und künstlerischer Freiheit schweben Werke.

Kunst formen

„Ausgangspunkt meiner Werke ist immer meine Phantasie. Ich entwickele eine genaue Vorstellung, wie das Objekt am Ende aussehen soll. Je kühner dabei die Idee, desto größer mein Wunsch, sie wirklich Materie werden zu lassen. Die Vorstellung Dinge zu schaffen, die gemeinhin als nicht umsetzbar eingeschätzt werden bereitet mir große künstlerische Befriedigung“

Kunst prägen

Ralph Kerstner nutzt für die Realisation seiner minimalistischen Formensprache ein eigenständiges, von ihm erdachtes Prägedruck-Verfahren und schafft damit einzigartige Werke, die dem Betrachter Platz für eigene Assoziationen lassen. Licht, Schatten, Raum und Bewegung und nicht zuletzt der Standpunkt des Betrachters lassen jedes Werk immer wieder anders erscheinen.